Was sind die Chancen auf Sportwetten

Bei der Berechnung der Gewinnchancen in Wetten auf Sport werden die grundlegenden mathematischen Prinzipien und Gesetze der Wahrscheinlichkeitstheorie verwendet. Es ist auf diesen beiden Wissenschaften und das gesamte buchmachergeschäft gebaut. Sie können Wetten nicht in eine stabile Quelle des Einkommens drehen, nur auf Glück und Intuition zählen. Heute sind die Grundlage aller erfolgreichen Strategien genaue mathematische Berechnungen, die jedoch glückliche Zufälle nicht ausschließen. Oft Anfänger Wetten, nach ein paar erfolgreichen Wetten, beginnen, sich als erfahrene Capper und sehr überrascht, wenn nach ein paar Wochen oder Monaten verschmelzen die gesamte Kaution. Effektiv und gewinnend kann nur die Strategie betrachtet werden, die einen Gewinn auf einer langen Strecke ermöglicht.

Für die mathematische Berechnung des Gewinns in Wetten

gibt es sogar eine spezielle Formel: (Wahrscheinlichkeit des Gewinns*Größe des Gewinns nach dem aktuellen Einsatz) – (Wahrscheinlichkeit des Verlustes*Größe des Gewinns nach dem aktuellen Einsatz). Für ein klareres Verständnis werden wir das einfachste Beispiel analysieren. Der Sieg von Real Madrid gegen Barcelona mit null Chancen Buchmacher stellte eine Quote von 1,67, das entspricht 59,8 % Wahrscheinlichkeit, dass das Ergebnis ist richtig prognostiziert. Zum gegenteiligen Ergebnis Betrug die Quote 2,2 oder 45,4 Prozent. Bei einem Real-Sieg von 1000 Euro können wir 1670 Euro gewinnen. Nun fügen Sie alle zahlen in die obige Formel ein und erhalten: (0,598*1670)-(0,454*1000) = 544,66. So, nach den Berechnungen, wenn das Ergebnis richtig ist, kann der Spieler einen Gewinn von 544,66 Euro zu machen. Aber hier gibt es ein großes ABER, das in der Marge des Buchmachers liegt. Es wird notwendigerweise in die Koeffizienten gelegt, wodurch das Reale Bild der Ereignisse etwas verzerrt wird.

Fairerweise sollte beachtet werden

,

dass das Ergebnis bei Sportwetten mit dem Roulette-Spiel verglichen werden kann. Selbst professionelle kapper sind nicht in der Lage, 100% Vertrauen zu geben, dass Ihre Prognose richtig sein wird. Um die eigenen Erfolgschancen in Wettringen zu erhöhen, muss man nach den ersten Niederlagen nicht aufgeben, sondern sich weiter in die gewählte Richtung entwickeln. Nur Erfahrung, wissen und nüchternen Kopf können Sie so genau wie möglich bestimmen die Chancen der Ergebnisse und machen erfolgreiche Prognosen, die mit einer Wahrscheinlichkeit von 90-95% wahr werden.